Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuer Beitragstitel

Veröffentlicht am 14.02.2014

Liebe Besucher,

mit unschöner Regelmäßigkeit fällt dieser kleine Blog ins Koma!

Die ständige Wiederbelebung ist zeitraubend und kräftezehrend. Irgendwie bin ich wohl doch keine Bloggerin!

Deshalb habe ich beschlossen, den Blog einfach ruhen zu lassen. Vielleicht erwacht er irgendwann von allein oder an einem anderen Ort in neuem Gewand.

Vorerst danke an alle, deren Beiträge leider zum Teil nicht mehr vorhanden sind.

Petra S. Rosé

Ganzen Eintrag lesen »

Der Kleinkram der Klein-Autorin

Veröffentlicht am 31.01.2014

Eigentlich möchte die Autorin schreiben, gut schreiben. Doch andere sollen das Geschriebene auch lesen sich entspannen, freuen, wundern, Denkanstöße erhalten. Also muss der Text in irgendeiner Form veröffentlicht werden. Dazu braucht der Autor z.B. die Hilfe eines




Ganzen Eintrag lesen »

Gästebuch geschlossen

Veröffentlicht am 31.01.2014

Leider musste ich heute aufgrund der fast täglich eingehenden unerwünschten Eintragungen aus dem Ausland, das Gästebuch schließen. Ich habe täglich viel Zeit damit verbracht, diese Einträge zu löschen bzw. Anfragen von Besuchern meiner Seite zu beantworten, die sich mit Recht gewundert haben. Leider hat mein Webseitenanbieter mir dahingehend nicht geholfen und entsprechende Filter eingerichtet.

Wenn diese Eintragungen auch weiterhin im Blog erscheinen, werde ich mir dazu einen anderen Anbieter suchen müssen.

Ich habe gehofft, dass sich dieses Problem  irgendwann lösen lässt und habe jetzt einfach keine Geduld mehr.

Ich danke allen Besuchern für Ihre Eintragungen und hoffe auf ein Wiederlesen an anderer Stelle.

LG von Petra

Wieder da

Veröffentlicht am 31.01.2014

Das Blog und ich, wir haben uns mal eine kreative Auszeit gegönnt.  Es gab viel Arbeit beim Experimentieren auf neuen Pfaden. Es ist mir gelungen eine Zusage für die Aufnahme meiner Kurzgeschichte "Erbe mit Hindernissen" beim Exlibris-Verlag zu erhalten,...

Ganzen Eintrag lesen »

Nominiert für den Deutschen Phantastikpreis 2013

Veröffentlicht am 01.07.2013

Heute gab es mal etwas zum Freuen.  Das Buch "Wenn das die Grimms wüssten!" an dem ich auch mitwirken durfte,  wurde für den Deutschen Phantastikpreis 2013 nominiert.

Unter folgendem Link kann jeder online abstimmen, welches Buch den Preis gewinnen soll, ohne Einloggen, eine Mailadresse genügt:

 http://dontapir.de/dpp/  

 Alle Beteiligten freuen sich über jede Stimme.

 Die Abstimmung läuft bis Ende Juli.

 

Bis dann grüßt Petra

Versuch macht klug

Veröffentlicht am 22.04.2013

Download bei AMAZON, APPLE, 
beam-ebooks.de u.v.a.mDownload bei AMAZON, APPLE, beam-ebooks.de u.v.a.mhttp://youtu.be/emw0A5beTkw 

Ich kann es nicht glauben, aber das ist der erste Trailer meines Lebens für mein neues E-book "Die Amnesie des Anwalts".

In stundenlanger mühsamer Kleinarbeit gestaltet von bonnyb!

Sollte sich nochmal einer auf diesen komatösen Blog verlaufen, dann viel Vergnügen!

Lg von Petra

 

 








http://www.amazon.de/Amnesie-Anwalts-gleichnamigen-XXL-Leseprobe-ebook/dp/B00CHWLQ5C/ref=sr_1_2?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1367440053&sr=1-2&keywords=die+amnesie+des+anwalts

Ein erfolgreiches Jahr 2013

Veröffentlicht am 31.12.2012

wünsche ich allen Besuchern meines Blogs!

 

Hoffentlich kann im nächsten Jahr wieder fleißig geschrieben werden. Wir sind ein Opfer unerlaubter Werbung geworden und der Anbieter konnte oder wollte nicht helfen. Da blieb nur das tägliche Öffnen aller Links und das fleißige Herauslöschen aller unerwünschten Kommentare.

 

Das hat natürlich viele Besucher abgeschreckt, auch mal was zu schreiben. Was alles technisch so möglich ist, erstaunt mich immer wieder.

 

Ansonsten war ich natürlich wieder fleißig, mit mehr oder weniger Erfolg. Dazu demnächst mehr.

 

Liebe Grüße von Petra

Neuerscheinungen

Veröffentlicht am 30.10.2012

Hallo Ihr Leser und Nichtschreiber,

Beim Exlibris-Verlag ist das Buch "Der Sattelbote" erschienen und darin auch mein Beitrag "Erbe mit Hindernissen".

 

Das dazugehörige E-book auch vom Exlibris-Verlag herausgegeben heißt "Sattelfest".

 


Würde mich über einen Kommentar hierzu freuen.

Bis demnächst LG von Petra

Feiertag - Tag der Deutschen Einheit

Veröffentlicht am 03.10.2012

 Hallo,

wollte Euch nur mitteilen, dass ich heute ein Gästebuch eröffnet habe. Nun kann zwischen Blog und Gästebuch gewählt werden.

Ich weiß von Bekannten und durch mein Mail-Postfach, dass meine Webseite besucht wird, aber aus mir unverständlichen Gründen, wird wenig geschrieben. Vielleicht klappt das mit dem Gästebuch besser.

Es gibt auch Neuigkeiten. Davon in den nächsten Tagen mehr!

Einen schönen Abend noch

wünscht Petra

 

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Krank!

Veröffentlicht am 01.10.2012

Hallo, 

das Blog hat sich jetzt entschieden. Es will ab 01. Oktober der Blog sein, also männlich. Zum Glück konnte er das selbst entscheiden.

Keiner hat Zeit, keiner kümmert sich um ihn. Die neuen Nachrichten lassen  auf sich warten.

Zwischendurch war auch Bookrix krank, ist zwar jetzt wieder online, aber ohne Neuerungen, die für Oktober geplant waren.

Vielleicht sollte der Blog sich in ein Gästebuch verwandeln? Doch das ist auf dieser Plattform  mehr als schlicht und einfach.

Wir müssen noch nachdenken.

Herzliche Grüße an alle

Gedenktag 11. September

Veröffentlicht am 11.09.2012

Hallo,schönes Wetter in Berlin. Wer konnte, nutzte die Zeit out door. Vielleicht der wettermäßige Abschied vom Sommer?

Ich war heute in der Stadt und habe auch nachdenkliche Gesichter gesehen. Ohne die Schuldfrage zu stellen. Die Menschheit kann auf  Ereignisse, wie sie damals passiert sind,  verzichten!

LG von Petra






Aberglaube

Veröffentlicht am 21.08.2012

Hallo zusammen,

wage es immer noch nicht von meinen geplanten Objekten zu schreiben. Das ist so ein tiefsitzender Aberglaube, den ich erst noch schrittweise überwinden muss. Beispiel:

Ganzen Eintrag lesen »

Zustandsbericht

Veröffentlicht am 15.08.2012

Habe heute zwei Autoren über die Ankunft des Blogs informiert. Leider noch keine Reaktion. 

Ich gebe zu. Es ist ein einfacher Blog. Mehr ist mir auf der Plattform des Webseitenanbieters  (1&1) nicht möglich. 

Einige Stunden habe ich heute damit verbracht an einer Geschichte zu arbeiten, die ich auf einer Webseite zur Rezension stellen will. Das wird mein erster Versuch dahingehend. Vielleicht kann ich auch etwas dabei lernen. Habe schon andere Geschichten auf dieser Seite gelesen. Aber ich hatte eher den Eindruck, dass mehr Meinungen als Leser vorhanden waren.
Bis morgen, Petra

Ganzen Eintrag lesen »

13. August

Veröffentlicht am 13.08.2012

Sollte ein Gedenktag sein und bleiben, egal was man über diesen Tag denkt!

Eigentlich wollte ich heute mal 2-3 "Auch-Schreibende" über den neuen Blog informieren, bin aber nicht dazu gekommen. Es kam zuviel Ungeplantes dazwischen, zum Beispiel:

Jeder Internetnutzer kennt das oder Ähnliches: man will eine Seite im Netz besuchen, die man für seine Autorentätigkeit benötigt und muss sich dazu einloggen. Man arbeitet schon länger mit der Seite und wundert sich.

Das Einloggen funktioniert nicht, weil angeblich das Passwort falsch ist. Ein Neues wird angefordert. Dieses Passwort verschlüsselt der Anbieter in einem Link, der per Mail kommt. Doch mit diesem Link funktioniert das Einloggen auch nicht. Man versucht alles erneut, sucht dann eine Mailadresse, meldet diese Störung, wartet auf die Antwort. Die Antwort kommt - oh Wunder - sogar noch am selben Tag. Der Nutzer ist selber Schuld. Hier ist alles okay. Jetzt erhält man per Mail ein einfaches Passwort im Klartext zugeteilt, damit die Mitarbeiter des Maildienstes auch etwas davon haben. Dieses Passwort funktioniert erst nach Stunden beim vierten Versuch.

Was ist das, wenn solche Störungen auftreten? Hat man dann schon "Mitleser" im PC?  Mal sehen, ob ich morgen wieder auf diese Seite komme.

Jedenfalls dem Blog geht s noch gut. Bis dann Petra 

Zweiter Tag

Veröffentlicht am 12.08.2012

Für ein Neugeborenes braucht man auch viel Zeit, wie jede Mutter weiß. Wird das Baby größer kann sich das ändern, wenn Hilfe da ist. Das soll heißen, zunächst werde ich den Blog wohl allein versorgen müssen, aber wenn es sich herumgesprochen hat, dass es hier ein Blog gibt, wo die Leserin oder der Leser sich einbringen können, dann werden wir hier nicht mehr allein sein. Einen schönen Abend noch wünscht Petra 

Hurra, ein Blog ist da

Veröffentlicht am 11.08.2012

Blog, wie lang, wie schwer? Das weiß noch keiner.Blog,  weiblich oder männlich? Das soll es später selbst entscheiden!

Ich werde sein Wachstum anregen und bin gespannt, wer mir dabei hilft.


Bis  morgen, alles Gute wünscht


Petra

Ganzen Eintrag lesen »
Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.